Zeitung Heute : Ingenieur des Papstes

-

Der Acquedotto Felice an der Via del Mandrione wurde im 16. Jahrhundert von Domenico Fontana errichtet. Die Ruinen der antiken Aqädukte Claudio und Marcia wurden zum Teil integriert. Fontana stieg zum Architekten des Papstes auf, baute an der Kuppel des Petersdoms mit und krönte seine Karriere mit der Aufstellung des Obelisken auf dem Petersplatz.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!