Zeitung Heute : INSTALLATION

Hartmut Bitomsky

Wollmäuse erinnern meist daran, dass der Putzlappen fällig ist. In Hartmut Bitomskys Filmessay „Staub“ (2007) werden die scheinbar banalen Partikel zu einer Metapher für das Unkontrollierbare. Fünf Jahre zuvor hatte sich der Regisseur im Film „B-52“ mit dem gleichnamigen Militärflugzeug auseinandergesetzt. Beide Filme hat Bitomsky nun recycelt, miteinander verknüpft und als raumfüllende Film-Sound-Installation „Shakkei“ inszeniert.

n.b.k., Sa 25.9.- So 7.11., Di-So 12-18 Uhr, Do bis 20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!