Zeitung Heute : Internet-Economy: Berlin: 280 freie Jobs für Webworker

rch

280 offene Stellen bei 46 Firmen der Internet-Economy in Berlin. Das ist ist aktuelle Bilanz einer Recherche, die der Online-Stellenmarktanbieter worldwidejobs zur Internet World vorgenommen hat. Wichtigste Adressen dabei sind laut wwj-Sprecherin Silke Mathias: ebay (20 aktuelle Offerten), I D Media (15) sowie Interactive Systems (14). Welche Top-Firmen in welcher der sechs Hallen der Internet World gezielt auf Spezialistenjagd gehen werden, ist unter www.worldwidejobs.de zu lesen.

Basis der Vakanzen-Studie waren 3265 tagesaktuelle Online-Ausschreibungen von 350 Internetunternehmen. In dem Job-Ranking nimmt Berlin Rang drei ein. Internet-Hochburg ist München. Dort suchen derzeit 98 Firmen 668 Mitarbeiter. Hamburg ist für Web-Worker ebenfalls interessant. 87 Internet-Firmen bieten 482 neue Arbeitsplätze.

Offerten werden nicht nur Spezialisten gemacht. Pixelpark beispielsweise sucht nicht nur zehn Mitarbeiter, sondern bietet sich auch als Ausbilder an: 15 Praktikantenplätze sind zu vergeben. Sportgate sucht sieben Leute, davon zwei Praktikanten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar