ITALIEN : Schröder macht Wahlkampf

Foto: dapd

Rom - Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist am Samstag bei einer Wahlkampfveranstaltung für Italiens Linke in Turin aufgetreten. „Es gibt kein starkes Europa ohne ein starkes Italien“, sagte er der Nachrichtenagentur Ansa zufolge. „Die nächsten Wahlen muss deshalb Bersani gewinnen.“ Pier Luigi Bersani führt ein Mitte-Links-Bündnis in die Wahlen am 24./25. Februar. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben