Zeitung Heute : Jaguar: Betont sportlich und elegant

ivd

Leistungsstarke und sportliche Automobile standen traditionell im Mittelpunkt der Anfang Dezember veranstalteten Bologna Motor Show. Damit bot sie sich geradezu an für die Premiere des Jaguar S-Type Sport, der vom März an das Angebot dieser Modellreihe erweitern soll, die Jaguars Absatzzahlen nicht nur auf dem deutschen Markt regelrecht in die Höhe schnellen ließ. So ist der derzeit kleinste Jaguar mit Blick auf die Absatzzahlen eindeutig der Größte.

Mit dem S-Type Sport präsentiert die zu Ford gehörende britische Edelmarke nun eine Variante, die insbesondere jüngere Käufer ansprechen soll. Und zwar mit einer ganz speziell auf diese Zielgruppe ausgerichteten in vielen kleinen Details veränderten Optik. Das gilt für das Äußere des S-Type Sport, das durch den Verzicht auf Chrom bei Kühlereinfassung, Stoßfängern und Nummernschildeinfassung einen eigenen Auftritt bekommt. Das unterstreichen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit sieben Speichen in der aus dem Rennsport bekannten zweiteiligen Modul-Bauweise. Bereift sind sie mit Pirelli P Zero-Reifen der Dimension 245/40 R 18, die speziell auf den S-Type Sport abgestimmt sind. Innen setzen die Jaguar-Designer bei diesem Modell auf dunkle Farbtöne im oberen Bereich des Armaturenbretts sowie bei Teppichen, Türverkleidungen und Fußmatten und Holzapplikationen aus grau gebeiztem Vogelaugenahorn, wie sie bereits das Sondermodell Silverstone hatte.

Unter der Motorhaube des S-Type Sport arbeiten zwei bereits von den bisherigen Modellen bekannte Vierventil-Triebwerke mit jeweils vier obenliegenden Nockenwellen - der 3,0-Liter-V6 mit mit 175 kW (238 PS) und der 4,0-Liter-V8 mit einer Leistung von 203 kW (276 PS). Einen wichtigen Beitrag dazu, dass diese Kraft sicher auf die Straße kommt, leistet das sportlich straff abgestimmte Fahrwerk. Beide Motorisierungen haben die Fahrdynamikregelung DSC(Dynamische Stabilitätskontrolle) und beim V8 gibt es auch das adaptive Dämpfersystem CATS (Computer Active Technology Suspension), das die Dämpferkennung an die aktuellen Fahrbedingungen anpasst. Den S-Type Sport gibt es als 3.0 V6 mit Fünfganggetriebe für 89 900 DM und mit Fünfgang-Automatik für 93 800 DM und als 4.0 V8 mit Automatik für 112 000 DM.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!