Zeitung Heute : Jauchzet, frohlocket

Die Singakademie feiert

-

Die „Wiener Klassik“ ist weltberühmt. Aber soll es eine eigenständige „Preußische Klassik“ gegeben haben? Joshard Daus ist davon überzeugt. Der neue Leiter der 1791 gegründeten Singakademie zu Berlin muss es wissen. Schließlich kann er aus der Hauptquelle dieses vergessenen Stils schöpfen: dem erst kürzlich aus Kiew zurückgekehrten, historischen Notenarchiv des Chors. Klingender Beweis: Weihnachtskantaten der preußischen Hofmusiker Carl Philipp Emanuel Bach und Georg Benda, die erstmals seit 1769 erklingen.

20 Uhr: Kammermusiksaal der

Philharmonie, Tiergarten, Herbert-

von-Karajan-Str. 1, Tel.: 826 47 27

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben