Zeitung Heute : Jeder 8. Berliner überschuldet

Berlin - Die Zahl der überschuldeten Personen in Berlin stagniert 2013 auf hohem Niveau. Das geht aus einer Studie des Inkassodienstleisters Creditreform hervor, die am Mittwoch vorgestellt wurde. Demnach können 13,1 Prozent der Berliner ihre Schulden dauerhaft nicht zurückzahlen. Damit sind in Berlin mehr Personen überschuldet als im bundesweiten Durchschnitt (9,8 Prozent).

Nur Bremen schneidet mit einer Überschuldungsquote von 13,9 Prozent noch schlechter ab. Unterhalb des Bundesdurchschnitts liegen nur Bayern (sieben Prozent), Baden Württemberg (7,9 Prozent), Thüringen (8,9 Prozent) und Sachsen (neun Prozent). Brandenburg liegt mit zehn Prozent im Mittelfeld. sny

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar