Zeitung Heute : Jennifer Egan

SCHRIFTSTELLERIN.

Jennifer Egan, 49, gewann im vergangenen Jahr für ihren Roman „Der größere Teil der Welt“ den Pulitzer-Preis. Er ist kürzlich bei Schöffling auf Deutsch erschienen. Sie lebt mit ihrer Familie in Brooklyn. Foto: van Hattem
Jennifer Egan, 49, gewann im vergangenen Jahr für ihren Roman „Der größere Teil der Welt“ den Pulitzer-Preis. Er ist kürzlich bei...Foto: © Pieter M. van Hattem / Vistalu

JA BITTE!

Zuletzt war ich glücklich... als ich wunderschöne Meeresmuscheln an einem Strand in Florida gefunden habe.

Unverzichtbar: Mascara.

Schmeckt: Frischer Hummer.

Ein Buch zum Verschenken:

Edith Wharton „Das Haus der Freude“.

Ein Vorbild: Hillary Clinton.

Lieblingstier: Jede Art von Katzen.

Gänsehautlied: „Jericho“ von den Weekend Players.

Lieblingsland: Italien.

Am besten am Morgen: Die „New York Times“ zu lesen.

Mag ich: Gespräche zu belauschen, Gemüse anzubauen,

mit der Familie in andere Länder zu verreisen,

die Fernsehserie „The Wire“, Rotwein.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich geärgert... über überfüllte

U-Bahnen, die auch noch trödelten.

Nutzlos: George W. Bush.

Schmeckt nicht: Okraschoten.

Mein schlimmstes Geschenk: Eine rosafarbene

Brieftasche aus Eidechsenhaut.

Ein abschreckendes Beispiel: Truman Capote.

Nicht das schönste Tier: Afrikanischer Wildhund.

Blöde Lieder: Alle, die Frauen erniedrigen.

Meistgehasster Ort: Der Mittelplatz im vollen Flugzeug.

Fürchte ich am Morgen: Den Kampf,

die Kinder rechtzeitig in die Schule zu bringen.

Mag ich nicht: Eigennutz, Leugner des Klimawandels, die Farbe Pink, Müdigkeit, offensichtliche Fehler zu machen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben