Zeitung Heute : Jenny Elvers-Elbertzhagen, Moderatorin

Befragt von Beatrix Schnippenkoetter

-

WAS ICH MAG

1. Beim Aufwachen: Wenn mein Mann und

mein Sohn neben mir liegen.

2. Zu Hause: Ankommen.

3. An Sonntagen: Zeit haben.

4. Im Kino: Heulen.

5. An Detlev Buck: Seine Liebe für authentische

Menschen.

6. Im Fernsehen: Dokumentationen.

7. An Partys: Freigetränke.

8. An Berlin: Die Stadt immer wieder

neu zu entdecken.

9. An Deutschland: Die Dichter und Denker.

10. Ein Satz, den ich gerne öfter hören würde:

Die Schuhe können Sie auch

noch in sechs anderen Farben haben.

WAS ICH NICHT MAG

1. Beim Aufwachen: Noch müde zu sein.

2. Zu Hause: Ständiges Kofferpacken.

3. An Sonntagen: Dass ich schon morgens

Tigerentenclub gucken muss.

4. Beim Drehen: Stundenlang in der Maske zu sitzen.

5. Im Kino: Wenn neben mir geredet wird.

6. An Detlev Buck: Dass wir schon ewig nicht

mehr zusammen im Autokino waren.

7. Im Fernsehen: Telenovelas.

8. An Partys: Dass ich sie alle kenne.

9. An Berlin: Dass ich da nicht mehr wohne.

10. An meinem Leben: Dass ich noch nie

einen Töpferkurs gemacht habe.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben