Zeitung Heute : Jenseits von Wien

-

Das Ensemble Compás ist bekannt für die etwas anderen Liederabende: In dem aktuellen Programm „Alpenglühen – ein Walzertraum(a)“ der Mezzosopranistin Sabro Lopas und der Pianistin Stefanie Leitinger geht es um Sissis Seelenleben, heimatduselige Operetten – schlicht österreichische Lebens und Sterbensart. Ein musikalisch-literarischer Blick hinter die Kitschkulisse Österreichs, Aufgeführt mit Werken von Alban Berg über Johann Strauss bis Elfriede Jelinek.

19 Uhr,

Literaturhaus Berlin, Charlottenburg,

Fasanenstraße 23

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar