Zeitung Heute : Josef Joffe als neuer Herausgeber der Wochenzeitung

Josef Joffe (55) wird neuer Herausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit". In einer Vollversammlung stimmte die Redaktion der Berufung des Journalisten als Herausgeber zum Beginn nächsten Jahres zu. Das bestätigte Chefredakteur Roger de Weck. Nach einem Redaktionsstatut der "Zeit" hat die Redaktion ein Veto-Recht bei der Benennung der Herausgeber durch "Zeit"-Verleger Dieter von Holtzbrinck. Joffe ist derzeit außenpolitischer Ressortleiter der "Süddeutschen Zeitung". Er könnte Nachfolger von Theo Sommer werden, der im nächsten Jahr 70 Jahre alt wird. Zum Herausgebergremium der "Zeit", die Teil der Verlagsgruppe Holtzbrinck ist, gehören außerdem Altbundeskanzler Helmut Schmidt (80) und die Publizistin Marion Gräfin Dönhoff (89).

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben