JUBILÄUM HEUTE : Nr. 16 000

5. Juni 1997: China wird in knapp vier Wochen die Verwaltung Hongkongs übernehmen.

Andreas Conrad

Am 20. August 2008 erscheint

die 20 000. Ausgabe des Tagesspiegels.

Aus diesem Anlass drucken wir

bis zum 19. August jeden Tag

auf der Medienseite ein Faksimile

jeder 1000. Titelseite.

Die Uhr tickt. Knapp ein Monat noch, und Hongkong wird als Sonderverwaltungszone wieder der Verwaltung Chinas unterstellt. Groß ist die Sorge in der britischen Kronkolonie, dass die dort noch brennende „Flamme der Freiheit“ damit langsam erstickt und etwa das ungehinderte Gedenken an das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens bald nicht mehr möglich ist. Aber noch lodert sie, wie der Tagesspiegel auf dem Titel der Nr. 16 000 vom 5. Juni 1997 meldet. Und noch kann sich niemand vorstellen, dass China in absehbarer Zeit Gelegenheit bekommt, die Olympischen Spiele ausrichten zu dürfen. Die Pekinger Führung immerhin hält das schon zwei Jahre später für vorstellbar und beschließt, sich zu bewerben. Am 13. Juli 2001 erhält China den Zuschlag.

Auch andere Uhren ticken, so etwa in Bonn. Das Regieren wird für Bundeskanzler Kohl zunehmend mühsam, die von ihm versprochenen blühenden Landschaften lassen weiterhin auf sich warten, und auch die Hoffnung auf die deutschen Goldreserven kann die Stimmung auf Dauer nicht bessern. Am 27. September 1998 wird die Regierung Kohl abgewählt. Dass einmal Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Sozialdemokraten, zu einem ihrer größten Widersacher werden könnte, stellt sich derzeit wohl selbst Kohl nicht mal in seinen wildesten Träumen vor.

Berlins CDU beschäftigt sich unterdessen, fern der nationalen Turbulenzen , mit der Bezirksreform und gerät darüber mit sich selbst in Streit. Anfang 2001 ist die Reform dennoch da – dicht gefolgt vom Bankenskandal, der die Christdemokraten die Macht kostet. Andreas Conrad

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben