JUBILÄUM HEUTE : Nr. 4000

Der Bundespräsidenten besucht Berlin - der Tagesspiegel widmet sich auf dem Titel von Nr. 4000 am 4. November 1958 ausführlich dem Thema .

Andreas Conrad

Am 20. August 2008 erscheint

die 20 000. Ausgabe des Tagesspiegels.

Aus diesem Anlass drucken wir

bis zum 19. August jeden Tag

auf der Medienseite ein Faksimile

jeder 1000. Titelseite .

Mit dem Berliner Westen geht es voran, das zeigt man Besuchern gerne, zumal so prominenten wie dem Bundespräsidenten, dessen Visite sich der Tagesspiegel auf dem Titel von Nr. 4000 am 4. November 1958 ausführlich widmet. Der erste Abschnitt der Stadtautobahn, zwischen Kurfürstendamm und Hohenzollerndamm, ist fast fertig, auch die seit 1956 entstehende Wohnsiedlung Charlottenburg-Nord zwischen Siemens- und Heckerdamm wird ihm vorgeführt, zudem gibt es obligatorische Besuche in den Flüchtlingslagern der Stadt. Aber an sich ist Heuss’ Berlin-Reise ein Besuch in eigener Sache. Ein Jahr zuvor hat der Bundestag das nur provisorisch reparierte Schloss Bellevue neben der Bonner Villa Hammerschmidt zum zweiten Amts- und Wohnsitz des Präsidenten bestimmt. Ein Jahr muss er noch warten, bis er sein Schloss nutzen kann.

Doch trotz so erfreulicher Entwicklungen: Der Grabenkampf des Kalten Krieges geht weiter, die rhetorischen Rangeleien, das Wechselspiel von Protest-, Antwort- und sonstigen Noten, zum Berlin-Status etwa oder zur Wiedervereinigung. Sie wird weiter beschworen, ist aber weniger denn je in Sicht. Immerhin, in Genf wird verhandelt, um die Einstellung oder Begrenzung der Atomwaffentests, was immerhin zum Moratorium führt. Nach zwei Jahren heben es die Supermächte wieder auf. Andreas Conrad

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben