JUBILÄUM HEUTE : Nr. 6000

Der Wettlauf zum Mond ist in vollem Gange. Der zweite Gemini-Flug ist ein großer Erfolg, den der Tagesspiegel auf dem Titel der Nr. 6000 vom 9. Juni 1965 meldet.

Andreas Conrad

Am 20. August 2008 erscheint

die 20 000. Ausgabe des Tagesspiegels.

Aus diesem Anlass drucken wir

bis zum 19. August jeden Tag

auf der Medienseite ein Faksimile

jeder 1000. Titelseite.

Vier Jahre ist es her, dass Kennedy seinem Land das Ziel vorgab, noch in diesem Jahrzehnt einen Amerikaner auf den Mond zu bringen. Doch bislang ist nicht klar, ob die USA den Wettlauf gewinnen werden. Dennoch ist der zweite Gemini-Flug ein großer Erfolg, den der Tagesspiegel auf dem Titel der Nr. 6000 vom 9. Juni 1965 meldet. 23 Minuten hat Pilot Edward H. White als erster Amerikaner außerhalb der Raumkapsel geschwebt. Wie Kommandant James McDivitt wird er später zum Apollo-Programm wechseln, dies aber nicht überleben: White gehört zur Besatzung von Apollo 1, deren Kapsel 1967 beim Bodentest Feuer fängt und ausbrennt.

Zum Mond schaffen es die Amerikaner in der gesetzten Frist trotzdem, das Kräftemessen im Dschungel werden sie verlieren. Waren die USA zuvor in Südvietnam nur durch „Militärberater“ präsent, haben Anfang 1965 mit der Operation „Rolling Thunder“ die Flächenbombardements begonnen. Und am 8. März 1965 sind bei Da Nang ihre ersten regulären Kampftruppen an Land gegangen.

Verglichen mit dem Stellvertreterkrieg in Südostasien geht es in Berlin geradezu friedlich zu. Im Ostteil wird gegenüber Tito sozialistische Völkerfreundschaft beschworen. Besucher aus dem Westen dagegen werden weiterhin drangsaliert. Erst 1972, mit dem Viermächteabkommen über Berlin und dem Transitabkommen, bessert sich das.Andreas Conrad

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar