Zeitung Heute : Junge, komm bald wieder

Auf musikalischer Weltreise: Maximilian Hecker

-

Hier dürfte ein Jungentraum in Erfüllung gehen: Das GoetheInstitut schickt den knuddeligen Berliner Songwriter-Troubadour und Szene-Darling Maximilian Hecker auf eine mehrmonatige Vorzeigetournee durch über 30 Hauptstädte dieser Erde. Befreit von allem kommerziellen Druck dürfte der eher als introvertiert geltende Maxi mit seinen elegischen Pop-Arien ein würdiger Vertreter deutscher Liedkultur sein. Und vermutlich weniger verstörte Zuhörer zurücklassen als seinerzeit die Einstürzenden Neubauten auf ihrer legendären Tour fürs Goethe-Institut.

21 Uhr: Kalkscheune, Mitte, Johannisstr. 2, Tel.: 59 00 43 40

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben