Zeitung Heute : Jurist Malcolm Grant

-

Professor Malcolm Grant ist seit dem Jahr 2003

Präsident und Kanzler des University College London (UCL). Geboren in Neuseeland, studierte Malcolm Grant an der Universität Otago Rechtswissenschaft.

Nach Professuren an den Universitäten von Southampton, Florida und Boston war er von 2002 bis 2003 Vizekanzler der Universität Cambridge in England. Im Jahr 2003 wurde Malcolm Grant zum „Commander of the British Empire“ (CBE) und zum „Officier dans l’Ordre nationale de Mérite“ ernannt. Er war von 1996 bis 2002 Vorsitzender der Kommission für die Kommunalverwaltung Englands. Von 2000 bis 2005 war Malcolm Grant Vorsitzender der Biotechnologie-Kommission der britischen Regierung.

Zurzeit ist Malcolm Grant Vorsitzender der Normenkommission der Kommunalverwaltung des Großraums London sowie Gouverneur und Mitglied der Geschäftsführung der Ditchley Foundation. Im Juni 2006 übernimmt Malcolm Grant den Vorsitz der Russell Group. is

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar