Zeitung Heute : Kabel Digital HOME

Wunschfernsehen ohne Werbeunterbrechungen

-

Wer kennt das nicht: Man fiebert gerade bei einer spannenden Spielfilmszene oder einer Sportveranstaltung mit und es folgt ganz abrupt ein minutenlanger Werbeblock. Wer nicht gerade eine kurze Toilettenpause oder einen Getränkestopp einlegen möchte, ist genervt. Leider ist diese Zwangspause auch keine einmalige Sache, sondern geschieht etliche Male. Der Film zieht und zieht sich. So sinkt die Titanic dank Werbung schon mal eine Stunde länger. Das muss allerdings nicht sein. Denn: Wer maßgeschneidertes Fernsehen am Stück und ohne Unterbrechungen will, für den ist Kabel Digital HOME genau das Richtige.

Kabel Deutschland bietet mit Kabel Digital HOME ein auf dem deutschen Fernsehmarkt einzigartiges, digitales Programmpaket, das die Zuschauer begeistert. Über 30 hochwertige und abwechslungsreiche Abo TV-Sender aus den Bereichen Unterhaltung, Spielfilme, Sport, Doku & Info, Kinder, Musik sowie Erotik und 47 digitale Radiosender bieten dem Zuschauer mehr Vielfalt, mehr Unterhaltung, mehr Spaß und ein mehr an Spannung im digitalen Kabelfernsehen! Vom Polanski-Krimi „Bitter Moon“ mit Hugh Grant (am 25.02. um 21.50 Uhr bei Kinowelt TV) über kulinarische Reisen durch fünf Kontinente (z.B. am 7.3. um 19.15 Uhr bei tv.gusto Premium) bis hin zum Live-Bericht vom roten Teppich der Oscar-Verleihung (am 5.3. ab 23.30 Uhr bei E! Entertainment) – Kabel Digital HOME bringt Ihnen diese und weitere Highlights rund um die Uhr werbefrei auf den heimischen Fernsehschirm.

Das alles gibt es zum Preis von nur 9 Euro monatlich bei einer einjährigen Vertragslaufzeit. Zum Empfang der digitalen Programmangebote von Kabel Deutschland benötigt der Zuschauer lediglich einen kabeltauglichen Digital-Receiver, der schon ab 69 Euro im Handel erhältlich ist. Mit ihm lassen sich auch alle digitalen Free-TV-Sender kostenlos empfangen - ARD digital, ZDFvision, die RTL-Senderfamilie, alle Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe und weitere 16 private Programme sind damit inklusive.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben