Zeitung Heute : Kaczmarek wird CDU-Generalsekretär

Der Tagesspiegel

Der künftige Berliner CDU-Landesvorsitzende Christoph Stölzl will offenbar den Finanz- und Verkehrsexperten Alexander Kaczmarek zum Generalsekretär der Berliner Christdemokraten vorschlagen. Dies solle bereits am heutigen Dienstag erfolgen, hieß es aus Parteikreisen.

Kaczmarek war im Oktober nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus bei CDU-Fraktionsvorsitzenden Frank Steffel in Ungnade gefallen. Seit 1994 gehört er dem Abgeordnetenhaus an, zuvor saß er in der BVV Neukölln. Er wurde 1963 in Berlin geboren und studierte an der TU Volkswirtschaft und Verkehrswesen.

Der voraussichtliche Generalsekretär gehört der CDU Neukölln an. Er ist dort stellvertretender Kreisvorsitzender. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben