Zeitung Heute : Kanzlerin fordert mehr Frauen in Chefetagen

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den geringen Anteil von Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft scharf kritisiert. Es sei ein „ziemlicher Skandal“, dass in den 200 größten deutschen Unternehmen nur drei bis vier Prozent dieser Funktionen mit Frauen besetzt seien, sagte sie am Dienstag in Berlin. Die Bundesregierung wolle den Unternehmen „noch eine Chance“ geben, an der Situation etwas zu verbessern. „Seien Sie kreativ, sonst werden wir kreativ sein“, sagte Merkel. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben