Zeitung Heute : Kanzlerin Merkel spricht an der HU

Die diesjährige Humboldt-Rede zu Europa hält die Bundeskanzlerin. Angela Merkel spricht am 27. Mai um 13 Uhr im Auditorium maximum (Unter den Linden 6). Wegen des erwarteten Andrangs wird die Rede in den Kinosaal unter dem Audimax übertragen.

Die Reihe Humboldt-Reden zu Europa wurde im Jahr 2000 nach einem Vortrag des damaligen Bundesaußenministers Joschka Fischer ins Leben gerufen. Auf Einladung des Walter Hallstein-Instituts für Europäisches Verfassungsrecht hatte Fischer eine Grundsatzrede zur europäischen Integration gehalten, die international ein großes Echo fand. In unregelmäßigen Abständen sprechen seitdem (ehemalige) Staats- und Regierungschefs an der HU. Unter den bisherigen Rednern waren Helmut Schmidt, Valéry Giscard d’Estaing und Richard von Weizsäcker. Seit 2008 wird die Vortragsreihe in Kooperation mir der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und der Deutschen Post AG veranstaltet. HU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben