Zeitung Heute : KARIKATUR

Absurditäten auf der Spur

Das Karikaturisten-Quartett, mit dem der Brandenburgische Künstlerverband seinen diesjährigen Ausstellungsreigen eröffnet, könnte kaum unterschiedlicher sein. Da sind die schrillen Acrylbilder von Bernd Chmura, die gesellschaftskritischen Zeichnungen von Rainer Ehrt, die Wortwitz verströmenden Arbeiten von Ute Paulmann und die Cartoons von Thomas Körner, der als ©TOM den Absurditäten des Alltags auf der Spur ist.

Galerie M, bis So 9.3., Mi-Fr 11-17 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar