KARL-THEODOR ZU GUTTENBERG : Er ist wieder da...

So viel Zeit muss sein. Kaffeepause für US-Außenminister John Kerry und Smalltalk im Restaurant „Tucher“. Foto: AFP
So viel Zeit muss sein. Kaffeepause für US-Außenminister John Kerry und Smalltalk im Restaurant „Tucher“. Foto: AFPFoto: AFP

... und ganz nah dran an den Großen dieser Welt. In der früheren Karmeliterkirche in München, gleich gegenüber dem „Bayerischen Hof“, dem Veranstaltungsort der Sicherheitskonferenz, hatte der frühere Bundesverteidigungsminister und heutige Berater der EU-Kommission, Karl-Theodor zu Guttenberg, am Freitagnachmittag nach langer Zeit wieder einen öffentlichen Auftritt in Deutschland. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft hatte zur Debatte über die „Sicherheit der weltweiten Handels- und Logistikströme“ geladen. Guttenberg selbst befasste sich mit der Frage

Cybersicherheit – ein unterschätztes Thema?“. Fotografen waren nicht zugelassen – die Veranstalter fürchteten einen ungebührlichen Rummel um den Stargast. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben