Zeitung Heute : Karriere

Till Hein

Wie ein Neuberliner die Stadt erleben kann

Neulich redeten wir über die Karriere. Ein interessantes Thema. Zum Beispiel die Frage: „Verdirbt Erfolg den Charakter?“ Keine Ahnung, man steckt da ja nicht drin. „Wir gehen jetzt auf die 40 zu“, sagte J., „da müssen wir langsam sehen, wo wir unterkommen.“ Ich versuchte, ihn zu trösten: „Du bist doch schon Chef!“ J. dachte eine Weile nach. „Stimmt eigentlich“, sagte er dann, „aber es fühlt sich nicht so an.“ J. ist ein schwerer Fall. Bei mir hingegen gibt es Hoffnung. Ich habe mir überlegt, was ich bei einem Bewerbungsgespräch sagen könnte: Größte Schwäche? – Perfektionismus. Größte Stärke? – Tja, hm …

Was ich wirklich gut kann, ist Flaschen zurückbringen. Meine Mitbewohnerin kommt bei Kaiser’s mit dem Automaten überhaupt nicht klar. Dabei ist das ganz einfach! Man stellt oben eine Flasche rein und unten eine und dann macht man die Tür zu. Es rumpelt, und man bekommt 16 Cents gutgeschrieben.

Gestern traf ich da einen Mann, der hatte Dutzende Leergebinde dabei. „Ich hasse Flaschen zurückgeben!“, fluchte er, „da glaubt man immer, man hat einen wahnsinnig hohen Bierkonsum!“ Ich munterte ihn auf: „Respekt, du schätzt das richtig ein mit deinem Alkoholkonsum!“ Leider hat mir der Mann keinen Job angeboten. Und ich musste an Buffalo Bills Worte denken: „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.“

In mein „Erfolg“-T-Shirt hat eine Motte ein Loch gefressen. Dabei begegnen mir hier sonst selten Tiere. Im Tiergarten gibt es nur Spatzen, keine richtigen Tiere wie Giraffen oder Elefanten. Dafür halten manche Berliner Klapperschlangen und Boas zu Haus. B.’s Nachbar hat eine Ich-AG als Schlangenhändler gegründet. „Wenn du eine Schlange direkt hinter dem Kopf packst, kann sie nicht zubeißen“, sagt B. Berlin ist eine gute Schule fürs Leben. Dennoch werde ich aus Karrieregründen eines Tages „Tschüssli!“ sagen. Dann kauf ich mir in der alten Heimat meine eigene Zeitung. So macht man das bei uns in der Schweiz.

K.-P. Müller-Thurau: „101 Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch“, 16,90 €.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben