Zeitung Heute : Kartoffeln schälen, Äpfel stehlen

-

Mit seinem ungewöhnlichen, semiprofessionellen Chor „Happy Disharmonists“ veredelt der Pianist und Arrangeur Carsten Gerlitz jegliches Schlagergedudel. Er verpasst dem Background manch albernes „Enemene“ oder „Gaga“, während sich der jeweilige Solist an exklusiven Textvariationen abrackert – etwa bei Karel Gotts „Babicka“: „Kartoffeln schälen, Äpfel stehlen, Pferde quälen...“ Um weitere vierbeinige, gefiederte oder mit Flossen versehene Freunde geht es im Programm „Tierisch“. Höhepunkt: Peters komische Begegnung mit der wölfischen Art. 20 Uhr: Meistersaal, Kreuzberg, Köthener Str.38, Tel. 520 00 60

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben