Zeitung Heute : Katzentausch und Hundedeal während der Urlaubszeit

faf

Um die Tierheime zu entlasten und die Aussetzung von Haustieren zu verhindern, führt der Deutsche Tierschutzbund in der Urlaubszeit vom 2. Mai bis zum 15. September die bundesweite Aktion "Nimmst du mein Tier, nehme ich dein Tier" durch. Unter der Telefonnummer 0228 / 60 49 627 können sich Tierbesitzer montags bis freitags zwischen zehn und 18 Uhr über die Versorgung von Hunden, Katzen oder Meerschweinchen beraten lassen. Dabei sollen unter anderem Urlauber zusammengeführt werden, die sich wechselseitig um ihre Tiere kümmern. Es können sich aber auch Gastfamilien melden, die Tiere in Pflege nehmen wollen. Außerdem informieren die Tierschützer über die aktuellen Einreisebestimmungen in den Urlaubsländern. In jedem Sommer würden zahlreiche Tiere unter einem Vorwand in die Tierheime abgeschoben oder einfach ausgesetzt, trotz Geldstrafen bis zu 50.000 Mark.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben