Zeitung Heute : Kaufofferte: Aluminiumriese Alcan bessert Angebot für Algroup auf

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Der weltweit zweitgrößte Aluminiumhersteller Alcan Aluminium Ltd. will seine Kaufofferte für den schweizerischen Aluminiumhersteller Algroup aufbessern. Alcan will 17,1 eigene Aktien je Algroup-Aktie anbieten. Zusätzlich soll eine Kapitalrückzahlung von 90 Franken und eine Sonderdividende von 135 Franken je Algroup- Aktie erfolgen. Dies teilten die beiden Aluminiumkonzerne am Donnerstag mit.

Sollte es zu der Fusion kommen, würde ein Unternehmen mit 12,4 Mrd. $ Umsatz (25,9 Mrd. DM/13,3 Mrd. Euro) und mehr als 53 000 Mitarbeitern entstehen. Die Firmen versprechen sich Kostenersparnisse von 150 Mill. $.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar