Zeitung Heute : Keine BerlinBeta

NAME

Nach der dot.com-Krise nun auch die Krise um die Party drumherum – Der Initiator des Medienfestivals BerlinBeta, Stephan Balzer, gab bekannt, in diesem Jahr werde das seit 1998 bestehende Festival nicht stattfinden. „Die finanzielle Lage am Markt und das finanzielle Umfeld in Berlin ermöglichen es in diesem Jahr leider nicht“, so Balzer, der an der Seite des Medienbeauftragten Bernd Schiphorst einer der Vorstände im MediaNet e.V. Berlin ist. Das interdisziplinäre Festival, das als Plattform des kreativen Berlins in den letzten Jahren für viel Aufmerksamkeit sorgte, bot sowohl eine Fachkonferenz, ein Filmfestival und Club-Events und sollte damit die Vorreiterrolle der Berliner Medien- und Kreativszene repräsentieren. „Wir finden es sehr schade, aber es war nicht möglich, in diesem Jahr die Finanzierung auf eine sichere Basis zu stellen.“ Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar