Zeitung Heute : Kicken im Keller

Der Tagesspiegel

Baustellen haben für Berliner eine gewisse Faszination. Klar, sie nerven, aber manchmal sind sie auch Schauplätze von so genannten Events. Gerade Unternehmen, deren Image jung sein soll und abgefahren, veranstalten gern Partys in unfertigen Betonwüsten. So wie der Sportartikelhersteller Nike, der in der Nacht zu Donnerstag zum „Scorpion K.O.-Tournament“ lud. Schauplatz: eine U-Bahn-Baustelle zwischen Kanzleramt und Reichstag.

Und so gab es unter der Erde Essen, Bier und ein kurzes Rumgebolze. Den Sinn des aufwendig inszenierten Spektakels konnten auch Eingeweihte nur mühsam erklären, es ging irgendwie um die Fußball-Weltmeisterschaft, Turnschuhe und sehr viel Geld (so um die 100 Millionen Euro). Dazu kamen ein paar Fußballspieler (Babarez, Klose, Häßler, Bierhoff und Marcelinho zum Beispiel), die Kunststückchen vormachten. Dabei befanden sie sich in einem Käfig, damit das Leder die Präsentationsgäste nicht erschlug–nach dem Prinzip von Stars in der Manege. Für den interessierten Fußball-Laien war dabei besonders interessant, wie klein Thomas Häßler ist und wie groß Oliver Bierhoff. Häßler ist tatsächlich kleiner als der größte Kicker der Hertha-D-Jugend: die Jungs spielten nämlich im Finale des Mini-Turniers gegen ihre professionellen Kollegen, und das mit vollem Einsatz.

Stilbildend für den Berliner Streetfashion-Sommer war Häßler dabei allemal. Seine schwarzen Kniestrümpfe, streng bis zum Mittelbein hochgezogen, werden Maßstäbe setzen. „Ick hab ja auch in Reinickendorf begonnen“, sagte er aufmunternd in Richtung Hertha-Nachwuchs und verschwand, wie seine Kollegen unmittelbar nach dem Spiel.

Wer jetzt Blut geleckt hat, zwischen elf und 18 Jahren alt ist und noch zwei kickende Kumpels kann, kann sich bei Nike zum Drei-gegen-drei-Turnier anmelden. Die besten drei Teams werden deutschlandweit ermittelt, Torwarte, Ersatzspieler und ähnlichen Schnickschnack soll es nicht geben. Die besten drei Teams aus vier Altersklassen qualifizieren sich dann für das große Finale Mitte Juni in Berlin. Die Sieger gewinnen eine Reise nach England zu einem Premier League Spiel von Manchester United. Das Qualifikations-Turnier ist am 27. und 28. April im Nike Park, anmelden kann man sich unter der Telefonnummer 0180-33 44 88 0 oder, bis spätestens eine Woche vor Turnierbeginn. oom

Weiteres im Internet unter www.nikefootball.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar