Zeitung Heute : KINDER-DOKU

Willi und die Wunder dieser Welt

Felix Denk
261714_0_011041cd.jpg

Ameisen sind erstaunliche Lebewesen. Sie können auf Bäume klettern, kopfüber laufen und das Hundertfache ihres eigenen Körpergewichts tragen. Ja, die Welt steckt voller Wunder, und der Reporter Willi, bekannt aus 170 Folgen der TV-Kindersendung „Willi will’s wissen“, macht sich auf, um einige davon auszukundschaften. Ameisen sind dabei das Leitmotiv des lustigen Dokumentarfilms für Kinder. Doch Willi findet auch andere interessante Lebewesen: furzende Flughunde, kackende Eisbären, hungrige Krokodile und gruselige Riesenspinnen. Und auch die Zivilisation bietet Abenteuer: So tritt Willi in Tokio sogar gegen Sumo-Ringer an. Willi Wunders Reisebericht ist unterhaltsam und informativ, auch weil angenehm wenig pädagogisiert wird. Allein die wunderschön aufgenommenen Bilder dürften bei Kindern für offene Münder sorgen. Informativ. Felix Denk

„Willi und die Wunder dieser Welt“, D 2008, 78 Min., R: Arne Sinnwell

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!