Zeitung Heute : KIRCHENMUSIK

Johannespassion

Am Karfreitag, dem 7. April 1724, kam sie in der Nikolaikirche zu Leipzig zur Uraufführung: die Johannespassion von Johann Sebastian Bach. Zur Passionszeit ist sie alljährlich zu hören, so auch in Potsdam mit dem Oratorienchor und dem Neuen Kammerorchester unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Matthias Jacob. Als Solisten sind unter anderem Christine Wolff, Sopran, und Thomas-M. Allen als Evangelist zu erleben.

Friedenskirche, Sa 8.3.,

19 Uhr, 15/10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben