Zeitung Heute : Klassisches Wunderkind

-

Als Solistin hat die 23jährige Sarah Chang (Foto) schon mit allen großen Orchestern der Welt zusammengearbeitet – mehrfach auch mit den Philharmonikern. Aus dem einstigen Wunderkind ist eine der herausragendsten Geigerinnen ihrer Generation geworden. Zusammen mit Musikern der Berliner Philharmoniker koppelt sie Tschaikowskys letztes und persönlichstes Kammermusikwerk, das „Souvenir de Florence“, mit Brahms’ Streichsextett op. 18.

20 Uhr, Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajanstr. 1, Tiergarten

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!