Zeitung Heute : KLAVIERABEND

Evgeni Koroliov

Evgeni Koroliov ist der letzte Individualist und ein unkonventioneller Spezialist für die Klaviermusik von Bach und Beethoven. Der Russe gehört zu der raren Spezies des denkenden Interpreten. Er beharrt auf dem Recht des Pianisten auf Spontaneität und momentane Inspiration, statt das Werk als heilige Kuh zu betrachten. Er spielt die „Vier Contrapuncti“ aus Bachs „Kunst der Fuge“ und Strawinskys „Piano Rag Music“.

Konzerthaus Berlin,

Mi 4.6., 20 Uhr, 15-20 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar