Zeitung Heute : Kleinhaussiedlung Hohenschönhausen: Erhaltungsordnung statt Denkmalschutz

bks

Die städtebaulichen Eigenschaften der in den 20er Jahren nach Plänen der Architekten Bruno Taut und Otto-Kuhlmann errichteten Kleinhaussiedlung Paul-Koenig-Straße/Titastraße im Ortsteil Hohenschönhausen sollen erhalten bleiben. Dies hat jetzt das Bezirksamt mit einer so genannten Erhaltungsordnung beschlossen. Mit der Verordnung kann nun der Eintrag der Siedlung in der Berliner Denkmalliste gelöscht werden. Bereits Anfang der 90er Jahre hatten sich Grundstückseigentümer gegen einen Denkmalschutz ausgesprochen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben