Zeitung Heute : Klimastörung im Kabinett

Berlin - Das Kabinett verschiebt die Entscheidung über das Klimapaket II, das kommende Woche hätte beschlossen werden sollen, ein zweites Mal. Es gibt bei mehreren Verordnungen noch Streit. Grund für die Verschiebung war aber, dass sich die Minister nicht auf eine Reform der Kfz-Steuer einigen können. Aus dem Wirtschaftsministerium hieß es, Michael Glos (CSU), wünsche keine Belastung für die Besitzer älterer Autos. Allerdings stammt der Vorschlag, ältere Autos stärker zu belasten, aus seinem eigenen Ministerium. deh

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben