Zeitung Heute : Koalition einig – jetzt kommt die Bahnreform

Berlin - Die große Koalition hat sich endgültig auf die Teilprivatisierung der Bahn geeinigt. Die erste Koalitionsrunde im Kanzleramt verständigte sich am Montag ohne größeren Streit auf die letzten Details. Der Verkauf von 24,9 Prozent der Bundesanteile an private Investoren soll noch diese Woche im Kabinett beschlossen und vor der Sommerpause vom Bundestag gebilligt werden. Ferner einigte sich die Spitzenrunde unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel darauf, Mitarbeiter künftig stärker am Unternehmenserfolg zu beteiligen. SPD-Chef Kurt Beck, CSU-Chef Erwin Huber und Unionsfraktionschef Volker Kauder betonten in einer Sitzungspause die gute Zusammenarbeit in der Runde. bib

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar