Zeitung Heute : Körperkunst ohne Rasen

-

Komplett fußballfrei hält Franz Stadler sein Filmkunst 66 und setzt mit einem Klassik-Filmfestival gegen die Allgegenwart des Rundleders. Große Körperkunst und Stars gibt es ja nicht nur auf dem Rasen, sondern auch hier zu bewundern. Die Ballett-Gala zeigt etwa Nurejew, Margot Fonteyne oder Malakhov mit spektakulären Tanzszenen von Bayadère bis Schwanensee.

20.15 Uhr, Filmkunst 66, Bleibtreustr. 12, Charlottenburg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben