Zeitung Heute : Kommission empfiehlt Grippeimpfung

Berlin - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat die Impfung gegen die Schweinegrippe nun auch offiziell empfohlen. Vorrangig sollten medizinisches Personal, chronisch Kranke und Schwangere geimpft werden, teilte die am Robert-Koch-Institut (RKI) angesiedelte Expertenkommission am Donnerstag mit. Personen mit chronischen Grundkrankheiten zum Beispiel der Atemwege und Schwangere hätten ein mehrfach erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf. Die bundesweite Impfkampagne für Risikogruppen startet voraussichtlich am 26. Oktober. Die breite Bevölkerung kann sich etwa ab Mitte November impfen lassen. Am Universitätsklinikum in Essen wurde unterdessen der erste Todesfall in Deutschland durch das Virus H1N1 nachgewiesen. AFP/ddp/Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar