Zeitung Heute : KOMÖDIE

Das Hundehotel

Felix Denk

Friday, Viola, Henry, Sebastian und noch gut 50 weitere Hunde sind die Sympathieträger in dieser rasanten Kinderkomödie über ein verfallenes Grandhotel. Dort verstecken Andi und ihr kleiner Bruder Bruce Hunde, die sie auf der Straße finden oder aus dem Tierheim befreien. Der schüchterne Bruce bastelt in bester MacGyver-Manier von der Füttermaschine bis zum Hundepissoir allerhand Apparate, die die Bruchbude zu einem Fünf-Sterne-Hotel für Vierbeiner werden lassen. Und während Andi ein Auge auf Dave (Johnny Simmons) aus dem Tierfutterladen wirft, gerät das Idyll in Gefahr. Eine liebevolle Ausstattung und wilde Kamerafahrten aus Vogel- und Hundeperspektive machen das Regiedebüt des Berliners Thor Freudenthal zu einem kindlichen Spaß, bei dem auch Erwachsene gelegentlich mitlachen können. Vergnüglich. Felix Denk

„Das Hundehotel“, USA 2009, 100 Min., R: Thor Freudenthal,

D: Emma Roberts, Jake T. Austin

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben