Zeitung Heute : KOMÖDIE

Der rosarote Panther 2

Julian Hanich

Ein Phantom geht um, ein Phantom namens „Tornado“. Wie ein Wirbelsturm fegt der Meisterdieb über die Museumswelt und raubt alles, was teuer und bedeutend ist: die Magna Carta, das Schweißtuch der Veronika und natürlich das große Heiligtum der Franzosen – den „Rosaroten Panther“, auch bekannt als berühmtester Diamant aller Zeiten. Ein internationales Ermittlerteam tritt zusammen, dem unter anderem Andy Garcia, Alfred Molina und Steve Martin als unverwüstlicher Inspektor Clouseau angehören. Letzterer ist bekanntlich der größte Trottel seit der evolutionären Ausprägung des Primaten. An seinen Auseinandersetzungen mit den Tücken der Sprache, der Körperkoordination und der Etikette wird jeder Freund des grobmotorischen Slapsticks und der grobschlächtigen Stereotypenkomik seine Freude haben. Amüsanter Klamauk. Julian Hanich

„Der rosarote Panther 2“, USA, 92 Min., R: Harald Zwart, D: Steve Martin, Jean Reno

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben