Zeitung Heute : KOMÖDIE

Our Idiot Brother.

Gerald Jung

Nach einem Knastaufenthalt begibt sich Ned in die Obhut seiner Mutter und dann seiner drei Schwestern, die alle nicht so recht wissen, was sie mit dem liebenswerten Dussel anfangen sollen. Er hingegen bringt mit seiner Naivität die Welt der Familien durcheinander – und dabei so einiges ans Licht. Die Kunstfigur des tumben Tors Ned, dem die Niedertracht der Welt nichts anhaben kann, wird vom Charmebolzen Paul Rudd zu chaotischem Leben erweckt. In Batik- T-Shirt, geblümten Hosen und Hippiehaartracht gibt er einen Dude-haften Naivling, dessen Treiben man amüsiert durch die Stationen der mal quirligen, mal läppischen Handlung folgt. Ganz beiläufig und unorthodox mischt dieser Parzival von Manhattan die Karten seiner Schwestern neu. Eine sanft kritische Komödie mit schrägem Witz und voller Klischees. Gut gelaunt.

Gerald Jung

USA 2011, 90 Min., R: Jesse Peretz, D: Paul Rudd, Zooey Deschanel, Elizabeth Banks

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar