Zeitung Heute : KOMÖDIE

Last Vegas.

Lydia Brakebusch

Hallodri Billy (Michael Douglas) will heiraten. Seine drei besten Freunde sind vom Glanz vergangener Tage weit entfernt: Sam (Kevin Kline) pendelt zwischen Aquafitness und Tablettenschrank. Paddy (Morgan Freeman) wird seit einem Schlaganfall vom Sohn wie ein Baby verhätschelt. Und Paddy (Robert De Niro) sitzt dauernd im Lehnstuhl, umgeben von Fotos seiner verstorbenen Frau. Zeit für einen Partytrip nach Las Vegas – den ewigen Junggesellen Billy verabschieden! Jon Turteltaub verknüpft zwei Erfolgskonzepte: Junggesellenabschiedsfilme („Hangover“, „Brautalarm“) und Seniorenkomödien („Best Exotic Marigold Hotel“, „Quartett“). Natürlich ist die Handlung vorhersehbar, mancher Gag reichlich abgedroschen. Aber Sexismus kann sehr spaßig sein, wenn er beide Geschlechter durch den Kakao zieht. Vergnüglich. Lydia Brakebusch

USA 2013, 105 Min., R: Jon Turteltaub, D: Michael Douglas, Robert De Niro, Morgan Freeman

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben