Zeitung Heute : KOMÖDIE

Nicht mein Tag.

Regisseur Peter Thorwarth ist die erste Hälfte dieser Geschichte um eine ungewöhnliche Freundschaft (nach einem Roman von „Stromberg“-Autor Ralf Husman) recht gut gelungen. Gangster Nappo (Moritz Bleibtreu) nimmt den Bankangestellten Till (großartig: Axel Stein) als Geisel. Der empfiehlt sich als cleverer Verhandlungsführer, prompt wird aus dem Duo eine Schicksalsgemeinschaft. Die beiden fahren nach Amsterdam, um dort eine Bande Albaner übers Ohr zu hauen. An der Stelle wird der Film zunehmend alberner: Tills Familienprobleme, seine Besessenheit mit einer Rockband, die ziemlich schrägen Gastauftritte – das ist alles zu viel des Guten. Immerhin: Thorwarth ist wieder da, niemand wird sich langweilen und nur humorlose Menschen werden den Film frauen- und ausländerfeindlich finden. Amüsant. Lutz Göllner

D 2013, 115 Min., R: Peter Thorwarth, D: Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat

Autor

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben