KONGO : Zum Sieger erklärt

Foto: AFP

Der Oberste Gerichtshof in Kinshasa hat Joseph Kabila als Sieger der Präsidentschaftswahl im Kongo bestätigt. Kabila ist seit dem Jahr 2001 an der Macht und soll am 20. Dezember vereidigt werden. Die Wahlen waren von brutalen Unruhen überschattet, mehrere Menschen starben. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!