Zeitung Heute : KONZERT

Daniel Hope

Romantik satt mit Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Mittelpunkt des Konzerts mit dem Württembergischen Staatsorchester unter der Leitung von Ruben Gazarian steht sein berühmtes Violinkonzert in e-Moll. Den Bogen schwingt der britische Ausnahmegeiger Daniel Hope, der vor kurzem erst diesen Dauerbrenner der Klassik auf CD eingespielt hat. Dazu gibt es die Schottische Sinfonie und die Hebriden-Ouvertüre.

Kammermusiksaal, Do 14.2., 20 Uhr, 20-60 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar