Zeitung Heute : KONZERT

Kammerorchester Berlin

Ein barockes Potpourri spielt das Kammerorchester Berlin unter der Leitung von Katrin Scholz. Und mit der heutigen Solistin Susanne Ehrhardt ist eine Könnerin auf der Blockflöte dabei. Im Zentrum des Konzerts steht das melodische Concerto für die Sopranino-Blockflöte von Antonio Vivaldi. Dazu kommt Johann Sebastian Bachs Violinkonzert a-Moll mit Katrin Scholz in der Doppelfunktion als Solistin und Dirigentin.

Konzerthaus Berlin, Sa 10.5., 20 Uhr, 23-32 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben