Zeitung Heute : Konzerte, Diskussionen, Ausstellungen

-

Im Bundesrat geben nun die von der CDU regierten Länder den Ton an. Aber was geschieht eigentlich genau im alt ehrwürdigen ehemaligen Preußischen Herrenhaus, das im vergangenen Jahr sein 100jähriges Bestehen feiern konnte? Die Bürger haben morgen am Tag der offenen Tür, den der Bundesrat am gleichen Tag wie das Abgeordnetenhaus von Berlin begeht, die Gelegenheit, sich zu informieren, das Gebäude in Augenschein zu nehmen und mit Politikern zu diskutieren.

Einlass ist bereits um 10 Uhr 30 , das Programm beginnt um 11 Uhr

PLENARSAAL

11.00 - 11.45 Uhr Begrüßung durch den Präsidenten des Bundesrates Matthias Platzeck mit anschließendem Konzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg

13.30 - 14.00 Uhr Bürgergespräch mit dem Präsidenten des Bundesrates Matthias Platzeck

15.30 - 16.30 Uhr Dirk Brouër, Direktor des Bundesrates und Gerd Schmitt, stellvertretender Direktor des Bundesrates, im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern

17.00 - 17.45 Uhr Abschlusskonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg.

Zusätzlich Vorträge über die Arbeit des Bundesrates

EINGANGSHALLE

Informationsstand des Bundesrates. Präsentation der Landesregierung Brandenburg

AUSSENBEREICH

11.15 - 20.00 Uhr Non-Stop-Bühnenprogramm mit Auftritten der 3 Musketiere aus dem gleichnamigen Musical des Theaters des Westens, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg, Brass-Appeal und vielen mehr. Gleich neben der Bühne präsentiert Rolls Royce, die allein 20 Prozent der Exportrate Brandenburgs decken, eine Flugzeugturbine, um dem Ganzen den nötigen Schub zu geben.

Zur Erholung lockt ein

Großer Biergarten mit Spezialitäten aus Brandenburg, Kinderanimation, Liegewiese

WANDELHALLE UND SAAL DES VERMITTLUNGSAUSSCHUSSES

Erläuterungen zum Haus und dem Bundesrat.

Ausstellung des Bundesrates

PRESSELOUNGE

Ausstellung „150 Jahre Leipziger Straße“

FESTSAAL

Multimedia-Lounge mit dem Spiel „Föderalion“

SAAL 1.088

14.00 - 15.00 Uhr Diskussionsrunde mit dem Präsidenten des Bundesrates Matthias Platzeck und dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses Walter Momper.Den ganzen Tag über gibt es das Informationskino mit dem Film „Auftrag Bundesrat“

LICHTHOF WEST

Infoterminals der WALL AG

Informationen des Besucherdienstes

LICHTHOF OST

Ausstellung „Frühling im Herbst“ über die Polenbegeisterung in Europa nach dem Aufstand von 1830/1831 (siehe nebenstehenden Beitrag)

PRÄSIDENTENZIMMER, RAUM 2.060

Besichtigung und Darstellung der Arbeit des Präsidenten des Bundesrates

CAFÉTERIA

„Wiener Café“ mit Kaffeespezialitäten und großem Kuchen- und Tortensortiment. „Musica e parole“ Pianomusik mit Gastauftritten einer Opernsängerin

GEWÖLBEKELLER

11.00 - 13.30 Uhr Hexen und andere märchenhafte Wesen, mit den Berliner Märchentagen

14.00 - 17.00 Uhr Jazz-Lounge mit erfrischenden Cocktails, Sektbar und dem Live-Jazz-Trio Barfleas

UNTERER LICHTHOF OST

Gesundheitschecks, Gewinnspiel und Informationen rund um die Krankenkasse, präsentiert von der AOK

LETZTER EINLASS

17.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

18 Uhr Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar