Zeitung Heute : KOOPERATIONSKUNST

Malin Arnell und Larissa Fassler

Man kennt diese scheinbar spontanen Menschenaufläufe von den Flashmobs: Die Schwedin Malin Arnell ließ 30 Frauen aus der Galerie September stürmen. „Wir laufen um das Gebäude und durch die Hintertür zurück in die Galerie. Diese Handlung wird fünfmal wiederholt“, lautete eine der Anweisungen. Als Teil einer Installation ist ein Video von der Aktion zu sehen. Parallel zeigt die Galerie Zeichnungen von Larissa Fassler aus Berlin.

September, bis Sa 16.1.,

Di-Fr 12-19, Sa 12-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben