KOSOVO : Einigung im Grenzstreit

Foto: AFP

Serbien hat eine Einigung im Grenzstreit mit dem Kosovo bestätigt. Sein Land habe dem Lösungsvorschlag der EU zugestimmt, nachdem „weitere Zugeständnisse“ gemacht worden seien, sagte der serbische Verhandlungsführer Borko Stefanovic in Brüssel. Die EU hatte zuvor mitgeteilt, dass sich beide Seiten geeinigt hätten. Demnach sieht das Abkommen eine „gemeinsame Verwaltung der Grenzposten“ vor. Der Norden des Kosovo (das Foto zeigt die geteilte Stadt Mitrovica) ist seit Monaten Schauplatz von Feindseligkeiten zwischen Kosovaren und Serben, die dort die Bevölkerungsmehrheit stellen. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!