Zeitung Heute : KOSTÜM-POP

Bonaparte

Bei der Originalität der Kostüme ist zwar noch Luft nach oben, aber dass sich eine deutsche Band diesseits von Deichkind auf selbstironische Bühnenoutfits einlässt, spricht für Bonaparte. Und wenn die „Hedonist Army“ dann noch so feine Queerpop-Ohrwürmchen wie auf dem Debütalbum „Too much“ aus dem Rüschenärmel schüttelt, gibt’s gar nix zu meckern. Könnten die Hauptband des Abends (Figurines) eventuell an die Wand spielen.

Admiralspalast, Di 28.10.,

20 Uhr, 18 € + VVK BU042

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar