Zeitung Heute : Kringelein und Flämmchen

-

Die Grusinskaya! Wer diesen Namen kennt, wird auch wissen woher. In Vicky Baums Roman „Menschen im Hotel“ ist die russische Primaballerina nämlich in solch kräftigen Farben gezeichnet, dass man ihren Namen schwerlich vergessen wird. Auch die anderen „Menschen im Hotel“, im der Berlin der zwanziger Jahre besitzen neben vielen liebenswerten Eigenschaften auch liebenswerte Namen, sei es die kesse Sekretärin Flämmchen oder der putzige Buchhalter Kringelein. Ein Unterhaltungsroman erster Güte, der auch als Film ein Riesenerfolg war. Garbo sei Dank.

17 Uhr: UraniaFilmbühne, An der Urania 17, Tel. 2189091

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben